Sorry, we do not support Internet Explorer.

Hygienemaßnahmen Covid-19

Sie haben einen Flug mit Air Belgium gebucht oder haben vor, mit uns zu fliegen? Gute Idee!

Natürlich möchten Sie deshalb wissen, welche Hygienemaßnahmen wir ergriffen haben. 😊

Auf dieser Seite haben wir alle nützlichen Informationen für Sie zusammengestellt. Ihre Sicherheit, die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Ihr Komfort haben für uns weiterhin Priorität

Gute Reise ✈️ und viel Spaß beim Lesen!

Sie finden das Informationsvideo zu den von uns ergriffenen Hygienemaßnahmen:

  1. Vor Ankunft am Flughafen
  2. Bei Ankunft am Flughafen
  3. Am Flughafen
  4. Am Flugsteig
  5. An Bord
  6. Während des Flugs
  7. Hygieneschutzmaßnahmen während des Flugs
  8. Air Belgium-Lounge am Flughafen Brüssel-Charleroi
  9. Hygienemaßnahmen am Flughafen Brüssel-Charleroi
  10. Hygienemaßnahmen am Flughafen Pointe-à-Pitre, Guadeloupe
  11. Hygienemaßnahmen am Flughafen Aimé Césaire, Fort-de-France

Vor Ankunft am Flughafen

Covid-19-Test

Auf Anweisung der französischen Behörden müssen sich alle Fluggäste vor Antritt einer Reise auf die französischen Antillen einem RT-PCR-Test unterziehen. 

RT-PCR-Test auf COVID-19 über Ihren Hausarzt

Sie können den Test bei Ihrem behandelnden Arzt vornehmen lassen. Nach Durchführung des Tests bekommen Sie von Ihrem Hausarzt eine Bescheinigung über den negativen Befund ausgestellt. Dieses Attest muss bei Reiseantritt am Check-in-Schalter vorgelegt werden. 

RT-PCR-Schnelltest auf COVID-19 über ein Labor

Alternativ können Sie auch direkt bei einem Labor wie dem IBC’LAB (Institut de Biologie Clinique) der Université Libre de Bruxelles einen Schnelltest durchführen lassen.

Sie müssen dafür lediglich einen Termin mit dem Labor vereinbaren und sich dann zum vereinbarten Zeitpunkt dort einfinden, um den Test durchführen zu lassen. Der Befund wird Ihnen je nach Wunsch innerhalb von 4 Stunden nach Abnahme des Tests per E-Mail übermittelt oder ansonsten per Post zugeschickt. Um Ihre Reise antreten zu können, müssen die Testergebnisse negativ sein. Der Testbefund muss bei Reiseantritt am Check-in-Schalter vorgelegt werden. Die entsprechenden Tests werden von mehreren Labors in Belgien angeboten.

Online-Check-in

Um den Prozess der Dokumentbearbeitung und den persönlichen Kontakt auf ein Minimum zu beschränken, bittet Air Belgium alle Fluggäste, den Check-in nach Möglichkeit online durchzuführen

Der Check-in ist frühestens 24 Stunden vor Abflug verfügbar und kann auf unserer Website www.airbelgium.com unter „Meine Buchung“ durchgeführt werden. Alle Fluggäste, die bereits online eingecheckt haben, können sich bei Ankunft am Terminal direkt zum Drop-off-Schalter begeben und dort ihr Gepäck aufgeben. 

Sie konnten den Check-in nicht vorab online durchführen? Keine Panik! Begeben Sie sich einfach zum Check-in-Schalter für Ihre Flugklasse. Unsere Mitarbeiter erledigen die notwendigen Schritte und stellen Ihnen Ihre Bordkarte aus. 

Ihr Gepäck

Für Anzahl, Gewicht und maximale Größe des aufgegebenen Gepäcks gelten weiterhin die üblichen Vorgaben. Diese sind auf dem von Ihnen gebuchten Ticket vermerkt.

Für das Bord- und Handgepäck (Handtasche, Laptoptasche usw.) gelten dieselben Beschränkungen wie bisher. Details zum zulässigen Gepäck in den einzelnen Flugklassen finden Sie unter: https://www.airbelgium.com/en/before-the-flight/baggages/

Reinigung des Flugzeugs

Vor jedem Flug wird das gesamte Flugzeug von Fachteams mithilfe zertifizierter Spezialprodukte desinfiziert und gereinigt. Besonders im Fokus stehen dabei die persönlichen Fluggastbereiche und die Gemeinschaftsbereiche. Alle Oberflächen des persönlichen Fluggastbereichs – einschließlich Klapptisch, Touchscreens, Armstützen, Fernbedienungen sowie Griffen und Hebeln – werden sorgfältigst desinfiziert. Auch die Küchenbereiche, Gänge und Toiletten werden regelmäßig systematisch und umfassend gereinigt. Die Crew betritt das Flugzeug mit Handschuhen und Mundschutzmasken, die während des gesamten Flugs getragen werden

Bei Ankunft am Flughafen

Mundschutzmasken müssen am Start- und Zielflughafen sowie natürlich auch an Bord des Flugzeugs getragen werden.

Um die maximale Sicherheit unserer Fluggäste und Mitarbeiter zu gewährleisten und Ihnen die Einreise am Zielort zu ermöglichen, haben wir eine spezielle Air Belgium-Kontrollzone eingerichtet. 

Dort wird Folgendes durchgeführt:

Am Flughafen

Innerhalb des Flughafens gelten die üblichen Abstandsregelungen zur räumlichen Distanzierung und alle damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen und Verhaltensmaßregeln – und zwar während Ihres gesamten Aufenthalts von der Ankunft am Flughafen (Parkhaus) über die Aufenthaltsdauer im Terminal bis hin zum Betreten des Flugzeugs.

Der Flughafen Brüssel-Charleroi führt bei allen Reisenden eine Temperaturmessung durch. Personen mit einer Körpertemperatur über 38 °C wird der Zugang zum Terminal möglicherweise verweigert.

Der Ablauf im Flughafen ist wie gewohnt: 

Das Bodenpersonal trägt Mundschutzmasken und ggf. Handschuhe. Die üblichen Abstandsregelungen sind einzuhalten.

Auf dem gesamten Flughafengelände wurden zahlreiche Spender für Händedesinfektionsgel aufgestellt. Hinweisschilder und regelmäßige Durchsagen erinnern an die Einhaltung der Abstandsregeln.

Getränke und Speisen werden verkauft, dürfen aber nicht direkt vor Ort verzehrt werden.

Weitere Informationen zu den Maßnahmen an den einzelnen Flughäfen finden Sie auf den unten genannten Webseiten. Bitte machen Sie sich vorab mit den jeweils geltenden Regelungen vertraut und halten Sie alle Vorschriften und Maßnahmen ein. Auf diese Weise gestalten Sie den Ablauf Ihrer Reise flüssiger und angenehmer.

Am Flugsteig

Am Flugsteig sind die üblichen Abstandsregelungen und Schutzgesten zu beachten

Beim Boarding bitten wir Fluggäste, sich geordnet, d. h. in der Reihenfolge ihrer Sitzreihen, am Flugsteig aufzustellen. Bewahren Sie Ruhe! Das Flugzeug startet nicht ohne Sie, und alle Fluggäste können den von ihnen gebuchten Platz einnehmen. 😊 Durch das nach Sitzreihen geordnete Einsteigen wird Gedränge am Flugsteig und im Flugzeug vermieden, und der Boarding-Prozess kann reibungsloser ablaufen. Das Bodenpersonal gibt über Durchsagen bekannt, wann welche Fluggäste zum Boarding vortreten können.

Vor dem Betreten des Flugzeugs erfolgt eine weitere Temperaturkontrolle. Liegt der gemessene Wert über 38 °C, wird eine zweite Messung mithilfe eines medizinischen Thermometers durchgeführt

Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten, behalten wir uns vor, Fluggästen, deren Körpertemperatur bei beiden Messungen mehr als 38 °C beträgt und/oder die keinen Mundschutz tragen, den Zugang zum Flugzeug zu verweigern. 

Aan Bord

Zur Erinnerung: Während des gesamten Aufenthalts am Flughafen und im Flugzeug muss eine Mundschutzmaske getragen werden. Für Kinder ab 12 Jahren gilt Maskenpflicht. Unsere Crews begrüßen Sie mit Maske und Handschuhen am Eingang des sorgfältig und umfassend desinfizierten und gereinigten Flugzeugs. Die Kopfstützen der einzelnen Sitze werden nur einmal verwendet und nach jedem Flug ausgetauscht. Auch Spender für Händedesinfektionsgel stehen in ausreichender Menge zur Verfügung.

Bitte beachten Sie beim Betreten des Flugzeugs Folgendes:

Nach Abschluss des Boarding-Prozesses schließt und desinfiziert ein Mitglied der Crew die Gepäckfächer über den Sitzen und deren Griffe. Auf Ihrem Touchscreen wird ein Informationsvideo zu den Hygienemaßnahmen gezeigt. Bitte schenken Sie den Durchsagen unserer Kabinenmitarbeiter Ihre volle Aufmerksamkeit und leisten Sie ihren Anweisungen Folge.  

Hygiene-Set

An Bord unserer Flugzeuge erhält jeder Fluggast ein Hygiene-Set mit folgendem Inhalt:

  • Händedesinfektionsgel;
  • 5 Desinfektions-/Reinigungstücher – 4 Tücher sind für die erneute Reinigung Ihres persönlichen Bereichs (Klapptisch, Armstützen, Touchscreen, Griffe und Hebel usw.) vorgesehen; 1 Tuch ist zur Reinigung Ihres Gesichts gedacht;
  • 1 Paar Einmalhandschuhe.

Mit diesen Hilfsmitteln können Sie Ihren persönlichen Bereich während des Flugs jederzeit desinfizieren.

Während des Flugs

Zu Ihrem optimalen Schutz mussten wir unseren standardmäßigen Service und die sonst üblichen Leistungen von Air Belgium vorübergehend umstellen. 

Im Interesse aller Personen an Bord bitten wir Sie dringend darum, das Aufstehen und Umhergehen in der Kabine auf ein absolutes Minimum zu beschränken. 

Ihre Sicherheit, die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Ihr Komfort haben für uns oberste Priorität. Zögern Sie nicht, sich mit eventuellen Fragen – auch zum Service an Bord – an das Kabinenpersonal zu wenden.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis.

Die Anzahl der Bordgerichte bei Air Belgium-Flügen wird wie gewohnt beibehalten. Allerdings mussten wir bestimmte Änderungen vornehmen:

Komfort und Unterhaltung an Bord

Jeder Fluggast erhält gratis eine Einmaldecke von Air Belgium, die Sie nach dem Flug mitnehmen dürfen. Unabhängig von der Flugklasse verteilen wir derzeit keine Sitz- oder Kopfkissen

Nach dem Start werden einzeln verpackte Kopfhörer ausgegeben, die außerhalb des Flugzeugs wiederverwendet werden können (Der Stecker ist für Smartphones verstellbar.) Sie erhalten diese Kopfhörer gratis von Air Belgium und können Sie daher gern nach dem Flug mitnehmen.

Der Verkauf von Duty Free-Artikeln und das Shopping an Bord sind derzeit eingestellt. Das „Komfort-Set“ von Air Belgium ist momentan nicht an Bord erhältlich. 

Informationen für Fluggäste der Business- und Premium-Klasse

Um die maximale Sicherheit unserer Fluggäste und Mitarbeiter zu gewährleisten, mussten wir unseren standardmäßigen Service und die sonst üblichen Leistungen von Air Belgium umstellen.

Unser Garderobenservice ist vorübergehend eingestellt. Fluggäste der Business-Klasse erhalten derzeit kein kostenloses Begrüßungsgetränk. Der Aperitif nach dem Start wird aber weiterhin ausgegeben

Sie erhalten von unserer Crew:

Wir möchten, dass Sie einen angenehmen Flug haben! Anzahl und Qualität unserer Mahlzeiten bleiben daher unverändert und gewohnt hoch.

Alle Speisetabletts sind mit einem Deckel versiegelt und verschlossen, der das gesamte Tablett bedeckt. Fluggäste werden gebeten, den Deckel nach der Mahlzeit wieder auf das Speisetablett zu legen und dem Kabinenpersonal zurückzugeben. 

Um unnötiges Umhergehen in der Kabine zu vermeiden, bieten wir während des Flugs kein Selbstbedienungsbüfett an. Das Kabinenpersonal versorgt Sie direkt an Ihrem Sitz mit Snacks und Getränken.

Unsere Serviceänderungen nach Klasse/Zusammenfassung der Services nach Klasse

Hygieneschutzmaßnahmen während des Flugs

Die Vorsichts- und Kontrollmaßnahmen werden auch während des Flugs fortgesetzt. Unsere Mitarbeiter führen alle vier Stunden mithilfe spezieller Infrarot-Thermometer eine Temperaturkontrolle durch. 

Sollten während des Flugs bei einem Fluggast typische Symptome von Covid-19 auftreten, wird der betreffende Fluggast von den übrigen Passagieren und der Crew getrennt und angewiesen, sich in eine der speziell dafür vorgesehenen Sitzreihen zu begeben. 

Toiletten und andere Gemeinschaftsbereiche werden während des Flugs mehrfach gereinigt. 

Alle Fluggäste werden gebeten, die Hygieneregeln zu beachten und die Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten, indem sie:

Unsere Flugzeuge sind mit äußerst leistungsfähigen Luftwiederaufbereitungs-/Filtersystemen ausgestattet, sodass die Luft in der Kabine alle 3 Minuten komplett ausgetauscht wird: 60 % der Kabinenluft werden von außen zugeführt, und 100 % der Luft in der Kabine werden zu 99,7 % durch HEPA-Filter geleitet, die dem Standard eines chirurgischen OP-Saals entsprechen.

Air Belgium-Lounge am Flughafen Brüssel-Charleroi

Ihre Air Belgium Business Lounge ist weiterhin für Fluggäste der Business- und Premium-Klasse geöffnet. Um die Sicherheit der Fluggäste und unserer Mitarbeiter zu gewährleisten, wird die Lounge umfassend gereinigt und desinfiziert, sobald die anwesenden Fluggäste ihren Flug angetreten haben.

Der Standardservice wurde vorübergehend wie folgt den erhöhten Hygieneanforderungen angepasst:

Hygienemaßnahmen am Flughafen Brüssel-Charleroi

Um die größtmögliche Sicherheit aller Fluggäste und Mitarbeiter am Flughafen Brüssel-Charleroi zu gewährleisten, müssen alle Personen auf dem Flughafengelände einen Mundschutz tragen. Natürlich gelten auch die üblichen Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen auf dem gesamten Flughafengelände.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Flughafens Brüssel-Charleroi und auf den folgenden Seiten zu den ergriffenen Maßnahmen.

Hygienemaßnahmen am Flughafen Pointe-à-Pitre, Guadeloupe

Die Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen sind auf dem gesamten Flughafengelände einzuhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Flughafens Pointe-à-Pitre und auf der folgenden Seite zu den ergriffenen Maßnahmen.

Hygienemaßnahmen am Flughafen Fort-de-France, Martinique

Die Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen sind auf dem gesamten Flughafengelände einzuhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Flughafens Fort-de-France und auf der folgenden Seite zu den ergriffenen Maßnahmen.